Taufe



„Lasst die Kinder zu mir kommen und hindert sie nicht daran; denn für Menschen wie sie steht Gottes neue Welt offen.“ (Markus 10, 14). Mit diesen Worten lädt Jesus Kinder zu sich ein. In unseren Neuberger Kirchen sind Kinder herzlich willkommen. Im Jahr 2014 sind in unserer Gemeinde 13 Säuglinge, Kinder und Jugendliche durch die Taufe in die christliche Gemeinschaft aufgenommen worden.
Bei uns gibt es keine festen Taufsonntage. Die Tauftermine werden individuell mit dem Pfarrer abgesprochen. Getauft wird in der Regel in einem Gottesdienst am Sonntagmorgen. Oft finden die Taufen in unserer monatlich stattfinden Familienkirche statt, da dieser Gottesdienst besonders kindgerecht ist. Das muss aber nicht sein. Die Taufe ist genauso in traditionellen Gottesdiensten möglich.

Bei einer Kindertaufe ist wichtig ist, dass zumindest ein Elternteil sowie ein Pate / eine Patin einer christlichen Kirche angehört. Denn in die christliche Gemeinschaft wird das Kind aufgenommen.

Bei der Gestaltung des Taufgottesdienstes können Sie gern Ihre Liedwünsche einbringen, ein Gebet sprechen, eine Taufkerze gestalten … Auch Geschwister können gern an der Gestaltung des Gottesdienstes mitwirken.

Um Eltern, Paten und besonders die Kinder nach der Taufe im christlichen Glauben zu begleiten, bieten wir regelmäßig unsere Familienkirche und Kindergottesdienst an.

Das Formular zur Anmeldung zur Taufe finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Thema Taufe finden Sie auch auf den Seiten unserer Evangelischen Landeskirche.

Ansprechpartner:
Pfarrer Daniel Geiss

Hohensteinstr.7
63543 Neuberg
Tel: 06183-2248

E-Mail: pfarramt.neuberg@ekkw.de

zum Seitenanfang      zur Startseite

Stand: 18.02.2017